Energetische Heilung - Meditation - Ayurveda - Therapie

Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück. (Buddha)

Ich wurde 1969 auf Sri Lanka in einer ayurvedische lebenden Familie geboren. Meine Vorfahren väterlicherseits waren bekannt Ayurveda Ärzte und Heiler. So war der Tagesablauf geprägt durch ayurvedische Prinzipien. Als Kind habe ich manches von dem nicht verstanden, was ich heute in meiner täglichen Arbeit erfolgreich anwende.
Seit 9 Jahre praktiziere ich in Deutschland. In dieser Zeit habe ich vielen Menschen durch meine  Kenntnis der ayurvedischen Lehre und meine Weisheit geholfen. Dabei geht es mir nicht nur um die körperlichen Gebrechen sondern vor allem um die mentale Ebene. Durch Meditation, Yoga und ayurvedische Behandlungstechniken verbunden mit einer konstitutionellen Ernährungsweise ist es mir gelungen viele Menschen aus ihrem inneren Gefängnis von negativen Gefühlen zu befreien.
Durch Chakrabehandlungen werden Angst und Selbstmitleid besiegt. Dadurch wird die Entstehung von Krankheiten erfolgreich verhindert.

Meine Ausbildung:

2010 - 2011

Ayurvedastudium am Medical College auf Sri Lanka  (1 Jahr)

2011

Ausbildung zur Yogalehrerin im Medical College auf Sri Lanka (500h)

2012

Dr. med Detlef Grunert: Fachfortbildung Regeneration und Gewebeaufbau (Thalodal und Mardana, 20h)
Dr. med Ernst Schrott:   Fachfortbildung Gelenke und Wirbelsäule (Sukshuma Marma, 16h)
TMC School of Chiang Mai: Thai Massage (30h)

2013

Deutsches Naturveda Institut:  Fachfortbildung Psychologie (Grundstudium)
Deutsches Naturveda Institut:  Ayurveda Ernährungsberaterin (1 Jahr)

2014

Fachfortbildung Yogalehrerin (100h)

2015

Eva Diehl, Anahata Zentrum:
Kundalinimassage I und II
Ayurvedische Rückenmassage
Padabhyanga
Energiemassage Fuss

Dorn Methode

2016

Dozentin für Ayurveda beim Europäische Naturheilverein in Pforzheim

2017

Dr. med Vasant Lad:
Ayurvedische Pulsdiagnose
Zungendiagnose
Augendiagnose
Marma Therapie
Geistiger Zustand pakruti/vikruti
Farbtherapie
Spirituelle Heilung durch Mantras
Selbstheilung durch geistige Energie (mudra)
Anwendung der indischen Baukunst (vastu) für ein gesundes Leben 



Auf meinem Weg zu eigenen Spiritualität begleiteten mich meine Master aus Sri Lanka und Indien. Mein Guru (Master) auf Sri Lanka  ist A.S. Balassoriya. Er führte mich auf den Pfad der Erkenntnis. 
Mein zweiter wichtiger Wegbegleiter und Ratgeber ist Dr. Vasant Lad. Er zeigte mir die Feinheiten in der Lehre des Ayurveda.